Gebäudebrand

Wohnungsbrand im Armensünderweg in Speyer

Eine Person durch Feuerwehr gerettet, eine Person leider tot aufgefunden.

Am 14.02.2019 wurde die Feuerwehr Speyer um 20:15 Uhr zu einem Wohnungsbrand in den Armensünderweg gerufen.
Dort angekommen, stellte die Besatzung des ersten Löschfahrzeugs eine massive Rauchentwicklung im 1. OG fest. Der erste Trupp konnte durch schnelles Eingreifen eine Person aus dem Brandobjekt retten. Das Feuer wurde mit zwei C-Rohren über den Innenhof und mit einem C-Rohr über die Drehleiter bekämpft. Durch die schnelle Brandausbreitung wurde das Dach des Gebäudes in Mitleidenschaft gezogen.
Im weiteren Einsatzverlauf wurde durch die Feuerwehr leider eine leblose Person im Gebäude aufgefunden. 
Die Kriminalpolizei ermittelt.

Oberbürgermeisterin Seiler und Bürgermeisterin Kabs machten sich vor Ort ein Bild der Lage.

Die SEG-Sanität der Stadt Speyer war mit einem Rettungswagen zur Absicherung der eingesetzten Kräfte vor Ort.

Die Feuerwehr Speyer war mit 10 Fahrzeugen und 45 Einsatzkräften im Einsatz.

20190214 Armensuenderweg 01 20190214 Armensuenderweg 02 20190214 Armensuenderweg 03 20190214 Armensuenderweg 04 20190214 Armensuenderweg 05 20190214 Armensuenderweg 06 20190214 Armensuenderweg 07 20190214 Armensuenderweg 08 20190214 Armensuenderweg 09 20190214 Armensuenderweg 10
<
>