Person auf Baukran

Am 02.12.2018 wurde die Feuerwehr Speyer zu einer Hilflosen Person auf einem Baukran in die Else-Krieg-Straße gerufen.

Die betroffene Person befand sich auf ca. 9m Höhe auf einer Zwischenplattform eines Baukrans. Da eine Kontaktaufnahme vom Boden aus nicht möglich war, wurde in Absprache mit der anwesenden Polizei beschlossen nach oben zu steigen und mit der Person zu sprechen. Einem Feuerwehrangehörigem gelang die Kontaktaufnahme. Der Mann gab an gerettet werden zu wollen, hatte aber zu große Angst das Geländer des Krans loszulassen. Unterstützt durch die Feuerwehr konnte ihm ein Feuerwehrhaltegurt angelegt und Sicherungsmaßnahmen vorgenommen werden. Unter Begleitung von 2 entsprechend ausgebildeten Feuerwehrangehörigen konnte der Mann ohne Gegenwehr vom Baukran geführt werden.

Unten angekommen übernahm die Polizei den Mann ohne augenscheinlichen äußeren Verletzungen und brachte ihn zum bereitstehenden Rettungsdienst.

Während des gesamten Einsatzverlaufes lagen zwei Sprungretter griff- und einsatzbereit in der ausgeleuchteten Baugrube und es standen Höhenretter der Feuerwehr Mannheim in Bereitschaft.

 

Die Feuerwehr Speyer war mit 26 Personen und 5 Fahrzeugen im Einsatz.

IMG_3038 2 IMG_3037
<
>