Zug 2 übt bei der Firma TanQuid

Der Zug 2 unter Leitung von HBM Rainer Höhl hatte diese Woche die Gelegenheit, im Tanklager der Firma TanQuid zu üben. Gerne wurde diese Gelegenheit wahrgenommen, um einen angenommenen Tankbrand zu bekämpfen und sich über die Brandschutzeinrichtungen des Tanklagers zu informieren.
Das Tanklager Speyer der Firma TanQuid, das eine Gesamtkapazität von 768.500 m³ in 56 Tanks von 630 bis 60.000 m³ aufweist, hat eine Produktpalette von Mineralölprodukten, petrochemischen Produkten, Flugkraftstoffen und biogene Produkte.

Unser Dank gilt dem Leiter des Tanklagers Speyer, Herrn Jürgen Lackas und seinem Team.

_MG_8140-1 _MG_8145-1 _MG_8149-1 _MG_8150-1 _MG_8160-1 _MG_8164-1 _MG_8167-1 _MG_8168-1 _MG_8171-1 _MG_8174-1 _MG_8191-1 _MG_8229-1
<
>