Besichtigung der DRF Luftrettung am Baden-Airpark

 

Bei einem Ausflug an den Baden-Airpark konnte die Jugendfeuerwehr einen umfangreichen Einblick in die Tätigkeiten der DRF Luftrettung erhalten.

Unter der Führung von Clemens Kölmel wurde zuerst eine Wache der DRF besichtig, von wo aus ein Rettungshubschrauber in ein Einzugsgebiet von ca. 60 km ausrückt.

Hier wurde uns die medizinische Sonderausstattung gezeigt und anschließend konnte die Technik der Rettungshubschrauber in der Werfthalle bestaunt werden.

An den einzelnen Arbeitsplätzen werden die Hubschrauber der kompletten Flotte teilweise zerlegt, ausgiebig inspiziert und instand gesetzt.

Sichtlich beeindruckt konnten wir nach einer kleinen Stärkung die Heimreise nach Speyer antreten.