FueKW

Der Führungskraftwagen ist das Führungsfahrzeug der Facheinheit Information und Kommunikation. Er dient der Erkundung von Aufbauplätzen für mobile Führungsstellen und dem Aufbau und Betrieb einer solchen bei Großschadenslagen. Das Fahrzeug ist auch für mehrtägige und überörtliche Einsätze ausgerüstet.

Weitere Einsatzoptionen:

Meldekopf beim Betrieb eines Bereitstellungsraumes.

Führungsstelle für Katastrophenschutzeinheiten im überörtlichen Einsatz.

Einsatzabschnittsleitung bei größeren Einsätzen.

Des Weiteren können mit diesem Fahrzeug zusätzliche Kommunikationsverbindungen  für den ELW 2 zur Unterstützung der Technischen Einsatzleitung bereitgestellt werden.

Hierfür stehen ein pneumatischer 9m-Antennenmast, eine selbstausrichtende Satellitenanlage für Datenverbindungen, sowie eine VoIP-Telefonanlage, digitale und analoge Funkgeräte, LTE/DSL-Router und ein Mobilfunk-Gateway zur Verfügung. Die unabhängige Stromversorgung wird über einen 4kVA Stromerzeuger sichergestellt. Zur Erkundung und für Meldertätigkeiten wird ein faltbares Mountain Bike mitgeführt.

Funkrufname: Kater Speyer 2/11/1
Hersteller: Mercedes Benz Sprinter 516 Aufbau: Zikun, Riegel
Baujahr: 2017 KW: 120
zGM: 5000 kg Besatzung: 1/1/2/4

 

1 Trackback / Pingback

  1. IuK-Leiter Treffen 2018 in Speyer – Freiwillige Feuerwehr Speyer

Kommentare sind geschlossen.