GW-A/S

 

Der Gerätewagen Atemschutz / Strahlenschutz dient der Nachschubsicherung und zum Bereitstellen von spezieller Ausrüstung zum Schutz von Atemwegen und Körper der Einsatzkräfte. Ebenso ist das Fahrzeug mit umfangreicher RN- und C-Messtechnik ausgerüstet. Es dient bei Messeinsätzen als Messleitkomponente und bei Gefahrstoffeinsätzen als Abschnittsleitung.

Funkrufname: Florian Speyer 1/56/1
Hersteller: MAN TGL 8.180 Aufbau: Hensel
Baujahr: 2008 KW: 180
zGM: 8100 kg Besatzung: 1/2/3